Cranio-Sacrale Körperarbeit

„Frieden fängt im eigenen Körper an.“ Cranio Sacrale Körperarbeit ist die sanfte Schwester der Osteopathie. Basierend auf der ausgleichenden Kraft des Cranio-Sacralen Rhythmus, läd sie Körper Geist und Seele ein, Spannungen und Konflikte zu lösen, Ungleichgewichte zu regulieren, und in den Körper-eigenen weisen Urzustand der Harmonie und Stille einzutauchen. Cranio-Einheiten dauern 60-90 Minuten und finden am bekleideten Körper statt. Oft wird in Stille mit sehr sanften Berührungen gearbeitet. Manchmal kann Gespräch während einer Einheit unterstützend sein. Die Grundhaltung in der Cranio-Sacralen Körperarbeit ist lauschend, mitfühlend, vertrauend. Nichts muss sein. Der Körper darf seinen eigenen Weg finden, sich dort wo es Bedürftigkeit gibt, für Gesundheit, Entspannung und friedvolles In-Sich-Ruhen zu öffnen.

Die Grundhaltung in der Cranio-Sacralen Körperarbeit ist lauschend, mitfühlend, vertrauend. Nichts muss sein. Der Körper darf seinen eigenen Weg finden, sich dort wo es Bedürftigkeit gibt, für Gesundheit, Entspannung und friedvolles In-Sich-Ruhen zu öffnen. 

Aus der Stille genährt, von Schmetterlingsflügeln sanft berührt, Von warmen mitfühlenden Händen gehalten, So kann Gesundheit sich entfalten.

Zu mir:

Aus der Sehnsucht heraus, meine Körperarbeit noch zu vertiefen und auch den stillen, feinstofflich-empfindsamen Potentialen in mir einen Platz zu geben, habe ich, von Herbst 2015- Februar 2018, bei Elisabeth Bohrer in Bremen, an der Fachausbildung zur Cranio-Sacralen Körpertherapie teilgenommen. Ich freue mich, Dir und Ihnen diese wunderbare Körperarbeit nun anbieten zu können.

Cranio-Einheiten und Preise:

60 Minuten kosten: 50,00 €,
90 Minuten: 80,00 €
Ein 5er Abo Cranio: 200,00 €/350,00 €

© Inga Majewsky | Kontakt / Impressum | Sitemap